Die meisten abercrombie düsseldorf bewerben Nicht-Peptid Neurokinin

Die meisten abercrombie düsseldorf bewerben Nicht-Peptid Neurokinin (NK) 1-Antagonisten zeigen einen deutlichen Unterschied in der Affinität für die Ratte und Mensch NK1-Rezeptoren. Die molekularen Grundlagen für die Artenselektivität RP67580 und CP96,345 zuvor angesprochen worden [J. Biol. Chem. 267: 25.668-25.671 (1992); J. Biol. Chem. 268: 2319-2323 (1993)]. Wir erweitern diese früheren Ergebnisse zu zusätzlichen NK1-Antagonisten, die Mitglieder der verschiedenen chemischen Familien. Eingeschlossen ist eine neue perhydroisoindolol, RPR100893, die im Gegensatz zu seinen Stammverbindung (RP67580) ist die menschliche Rezeptor selektiv.

Chimäres Ratte / menschlichen NK1-Rezeptoren sowie Ratte und Mensch Mutante NK1-Rezeptoren, wurden konstruiert und abercrombie fierce parfüm in COS-1-Zellen exprimiert und Affinitäten für Substanz P und die verschiedenen Antagonisten wurden in Bindungsstudien bestimmt. Mit humanen rezeptorselektiven… E) oder Position 290 führte zu dem humanen rezeptor Phänotyp. Zur heterosteroid KAN610857, Modifikationen des Ratten-Rezeptors an den Positionen 97 und 290, und zu einem geringeren  abercrombie sale Grad-Position 116, waren am wirksamsten abercrombie and fitch fierce test bei der Verringerung der Affinität.

Zwei Doppel-Mutanten [R (97.290) und R (116.290)], obwohl die von denen für RP67580 identifizierten, zeigten auch menschliche Rezeptor ähnliche Affinität. Daher sind die molekularen Determinanten  abercrombie berlin der Artenselektivität erscheinen, anders zu sein, teilweise zwischen Ratte und Mensch Rezeptor-selektive Verbindungen, auch zwischen eng verwandten chemischen abercrombie zürich konradstrasse Familien.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>