Phospholipide nicht weiter beeinflussen Bauch Morphologie

Die vorliegende Studie untersuchte den Einfluss von Phospholipiden (Phosphatidylcholin und Phosphatidylinositol) zur Prävention von abercrombie berlin eröffnung Bauch Biomaterial-assoziierten Infektionen. Phospholipid imprägnierten Silikonelastomer (SE) Fragmente wurden entweder intraperitoneal an Ratten implantiert oder in Serum für 0, 4 und 14 Tage eingetaucht und 3 × 109 von 3 H-markiert. leben Escherichia coli wurden in die Bauchhöhle oder in vitro-Inkubationsmedium zugesetzt.

Drei Stunden nach der Inkubation wird die Anhaftung von Bakterien signifikant verringert werden, um Phospholipid-imprägnierte abercrombie and fitch berlin shop SE Fragmente, die eingetaucht abercrombie deutschland store worden war / für 0 und 4 Tage implantiert. Jedoch ist die Anzahl der anhaftenden Bakterien sich nicht abercrombie and fitch sale uk online  zwischen den imprägnierten und unimprägniert SE Fragmente nach 14 Tagen abercrombie berlin alexanderplatz Eintauchen / Implantation abweichen. A… deutlich geringeren Anzahl von anhaftenden Bakterien wurde auf allen unimprägniert SE Fragmente beobachtet, wenn Phospholipid wurde in die Bauchhöhle oder in vivo-Medium, das im Vergleich mit Fragmenten ohne Ergänzung.

Die Rate der bakteriellen DNA-Synthese deutlich zurückgegangen nach Inkubation mit Phospholipid 2 h oder mehr. Phospholipide nicht weiter abercrombie gutschein online einlösen  beeinflussen Bauch Morphologie. So enthalten topische Verabreichung von Phospholipiden durch Imprägnierung zur Oberfläche des SE-Fragmente oder Ergänzung im Inkubationsmedium verhinderte Bakterienadhärenz die SE-Fragmente. Dies impliziert, dass die Verwendung von Phospholipiden könnte u Modus verhindern Biomaterial-assoziierten Infektionen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>