Widersprüchliche Theorien der Vererbung der Verzweigung in Guar [Cyamopsis tetragonoloba (L.) Taub.] Berichtet

In dieser Studie wurden zwei Linien, die abercrombie and fitch sale herren sich in Blattoberfläche und Wuchsform verwendet werden, um wechselseitiger Kreuzungen und Form Nachkommen Populationen, abercrombie and fitch schweiz um abercrombie and fitch hamburg zu untersuchen, wie die basale Verzweigung abercrombie perfume geerbt zu machen.

Eltern in den reziproken Kreuzungen waren PI 217.923, die eine aufrechte Typ mit behaarten Blättern ist, dass Exponate überwiegend Null, aber nicht weniger als vier basalen Branchen; und ‘Lewis’, abercrombie outlet schweiz der eine Verzweigung Art mit unbehaart Blätter, die von zwei bis zehn Zweige an der Basis zeigt ist. abercrombie and fitch münchen adresse Eltern- und Nachkommen Populationen wurden zum Abzweigen unter Freilandbedingungen untersucht.

Wirkung von Pflanzenabstand (Aussaat Rate bei 1 seed / cm vs. 1 Samen / 30 cm) auf die basale Verzweigung der PI 217.923 und Lewis untersucht…. abercrombie schweiz Hybride wurden durch aufrecht Verzweigung und pubertierenden Blattoberfläche identifiziert. F 1 -Pflanzen hatte aufrecht Verzweigungstyp und behaarten Blättern, die anzeigt, dass aufrechte Verzweigungs dominant basalen Verzweigung und keine mütterlichen Wirkung. Chi-Quadrat-Güte der Fit-Analyse ergab, dass F 2 Populationen in der erwarteten 3 getrennt: 1-Verhältnis (P.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>